ODER

Für welchen Zeitraum?

Entdecken Sie unsere Auswahl an 2 Kreuzfahrten


„Der letzte Ozean‟ nennen Wissenschaftler auf der ganzen Welt dieses tiefe Randmeer des antarktischen Kontinents zwischen dem Mary-Byrd-Land und dem Victoria-Land.  Seit 2016 schützt das größte Meeresreservat der Welt dieses letzte intakte Ökosystem. Die Kulisse eindrucksvoller Expeditionen wurde zwischen 1839 und 1943 von James Clark Ross entdeckt. Sie besteht aus einem gigantischen, ins offene Meer vordringenden Eisschelf, von dem gewaltige Eisberge abbrechen. Etwas später erforschten Ernest Shackleton und Robert Falcon Scott die Region und richteten ihr Base Camp auf der Ross-Insel am Fuße des Mount Erebus ein. Wenn es die Wetter- und Eisverhältnisse zulassen, können Sie vielleicht einen dieser mythischen Orte entdecken. Eine mögliche Etappe ist Kap Adare am nordöstlichen Zipfel der Borchgrevink-Küste, wo eine der größten Adeliepinguinkolonien der Welt lebt. Ein Drittel der weltweiten Population lebt in diesem Gebiet, in dem diese Barriere in Eisberge zerbricht. Strömungen halten dauerhaft große Flächen offenen Wassers eisfrei. Diese sogenannten Polynyen ermöglichen es ihnen, sich zu ernähren.

Sortieren
Ausgebuchte Kreuzfahrten ausblenden
 
  • Neu
Dunedin - Ushuaia
LE COMMANDANT CHARCOT
Inkl. Vorübernachtung in Auckland + Flug Auckland/Dunedin + Transfers + Flug Ushuaia/Santiago
26 Nächte an Bord
Datum:
13.02.2023 bis 12.03.2023
Weitere Reisedaten verfügbar
Lyttelton - Ushuaia
LE COMMANDANT CHARCOT
Inkl. Transfer + Flug Ushuaia/Santiago
26 Nächte an Bord
Datum:
06.02.2024 bis 03.03.2024
Weitere Reisedaten verfügbar

Preis pro Person auf Basis einer Doppelkabine. Dieser Preis gilt vorbehaltlich Verfügbarkeit und basiert auf der Auslastung des jeweiligen Schiffes. Die Kabinenkategorie, für die dieser Preis gilt, ist möglichweise nicht mehr verfügbar

Kontaktieren Sie uns

1 888 400 1082
(Anruf zum Ortstarif)